Der vergrabene Sandsteinblogger …

… oder: Da guckst du!

Wie zuletzt erwähnt, sollten die Poplätzschwände erkundet werden und dabei ein gut erhaltenes Heft des letzten Sandsteinbloggers versteckt werden – für jemand, der es sich von da wegholen will. Im Fachgeschäft immerhin 7,50 € hier für nur ein verschwitztes Unterhemd und ein paar dreckige Finger, denn ohne diese wird es den doch etwas steilen Aufstieg vielleicht nicht hinaufgehen (zumindest bei feuchtem Boden wie heute). Weiterlesen

Ist ein Schritt zurück ein Rückschritt?

In irgendeinem Wanderbericht hatte ich gelesen, dass man den Sommerturm in den Poblätzschwänden mittels eines 1er Sprungs bequem erobern könnte. Das interessiert mich, obgleich ich mich da noch nicht springen sehe, aber eine Erkundung vor Ort ist es wert und dazu hab‘ ich mir beim ortsansässigem Outdoorladen mal noch den passenden Kletterführer besorgen wollen. (Dass ich da keinen 1er Sprung drin fand, lieber Andy, das ist ein anderes Thema) Im besagten Laden lag aber gleich bei dem KF auch der Sandsteinblogger in Papier. „Hat der Landgraf selbst vorbeigebracht“, meinte der Händler. „Soso“, dachte ich da, „diese Mühe muss belohnt werden“ und so löhnte ich in zwischenjährig entspannter Stimmung die nicht ganz billig wirkenden 7,50 €. Aber, hab‘ ich meinen Kauf begründet, das kostet so ein buntes Heft und hier hab ich nur Themen die dicht um ein Lieblingsthema kreisen. Also schön, in den nächsten 2-3 freien Tagen gibt das was kurzweiliges zum lesen.

Weiterlesen

Wir wünschen wanderbare Feiertage

Es ist fraglich, ob Gans, Ente, Pute, Truthahn und Karpfen das Weihnachtsfest als Erlösung betrachten. Es ist auch fraglich, ob es unser Weihnachtsmann hier bei der Fortbewegungsmethode rechtzeitig zum Fest schafft, aber eines ist gewiss: unsere nächste Wanderung.

Allen Stiegenfreunden eine besinnliche Weihnachtszeit sicher verbunden mit den Planungen zu den nächsten Wander- oder Klettertouren.

Zum Jahresabschluss gibt es auch mal ein Bilderrätsel von mir: Wo steht dieser 10,10 Meter hohe Nussknacker mit dem man Kokosnüsse knacken kann? Ein kleiner Tipp: Ihr werdet ihn nicht auf eurer nächsten Wanderung durch die Sächsische Schweiz finden, er stand auch nicht auf dem Weihnachtsmarkt in Stolpen, wo die Aufnahmen für die kleine GIF-Animation entstanden.

Ein „Schrei“ nach mehr Bänken oder alles Käse?

Oh! Es gibt neue Zahlen!
Ach du Sch…., 134 Seiten, da muss aber viel drin stehen. Manche komplette Erzählung ist kürzer und die meisten weniger anstrengend. Denn hier sind die Antwortergebnisse mit Bewertungen, Kommentaren und statistischen Durchführungserklärungen gemischt. Da muss man sich etwas mehr Zeit nehmen. Und selbst mein Kurzgemecker wird schon ziemlich lang – Entschuldigung – bitte nur weiterlesen bei genügend Interesse. Weiterlesen

Weihnachten kommt bestimmt

Schon an die Weihnachtsgeschenke gedacht? Wir haben da schöne Ideen.

Wie wäre es denn zum Beispiel mit dem Kalender „Stille Orte im Elbsandstein“AUSVERKAUFT.

Auf dem Monatskalender für das Jahr 2018 im A4-Format in farbigem Qualitätsdruck mit Papprückseite findet ihr folgende Monatsmotive:

Begangsteig – Brandfelsen (Böhmen) – Drachenhöhle Lilienstein – Dürrkamnitz (Böhmen) – Alter Flößersteig im Zschand – Försterloch – Frinzberg – Thorwalder Gratweg – Karlshaus (Böhmen) – Leopoldsnase Lilienstein – Fürst-Kinsky-Jägerpfad (Böhmen) – Kleines Labyrinth

Und der absolute Knüller: Jeder Besteller erhält zusätzlich per Mail eine Datei mit Wandertipps zu den abgebildeten Monatsmotiven (Link zur ausführlichen Wanderbeschreibung).

Der zweite Vorschlag ist die Film-DVD „Die ultimative Stiegentour“.

Der Film in HD-Qualität zeigt Mitglieder der IG ‘Stiegen- und Wanderfreunde’ auf Stiegentour. Es geht zunächst auf die Häntzschelstiege, weiter über den Oberen Terrassenweg zur Starken Stiege, diese downhill, dann auf dem Unteren Terrassenweg zur Rübezahlstiege, von dieser zu den Schneeberger Aussichten und zum Abschluss noch downhill in den Großen Dom (Domstiege).

Hier der Trailer zum Film:



Weitere Angebote – auch ein Geschenkpaket (Geschenkpaket ausverkauft) – findet ihr im Online-Shop.