Forum


Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: Erster << 32 33 34 [35]
Autor Thema:Neues aus den Medien
Karsten
Forums-Junkie
Beiträge: 1774
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 18.08.2017, 16:02
Zitat

Sieht auch gut aus!

Der Nationalpark wird kommen und gehen,
aber die Boofen werden ewig bleiben.
(Gipfelbuch Schrammsteinwächter)

EricF
Administrator
Beiträge: 866
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 22.08.2017, 23:49
Zitat

Basteiaussicht wird nun doch (vorerst) zurückgebaut:
http://www.sz-online.de/sachsen/die-bastei-aussicht-verschwindet-3756128.html

"Nur Dreck, wo Du hinguckst. Ich komme in die Kabine, da steht keiner auf, da hört keiner zu - kein Anstand. Lauter Ossis." (Rolf Schafstall)

Karsten
Forums-Junkie
Beiträge: 1774
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 01.09.2017, 15:01
Zitat

Sicherheitszaun bald auch unterhalb der Festung Königstein:

http://www.sz-online.de/nachrichten/gefahr-von-steinschlaegen-am-festungsberg-3763570.html

Der Nationalpark wird kommen und gehen,
aber die Boofen werden ewig bleiben.
(Gipfelbuch Schrammsteinwächter)

Markus
Stiegengeher
Beiträge: 304
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 06.09.2017, 15:43
Zitat

Heute eine traurige Nachricht auf der Titelseite der Pirnaer Zeitung in der SZ:
Sächsischer Bergsteiger und Mitarbeiter der Nationalparkverwaltung im Kaukasus verschollen
http://www.sz-online.de/nachrichten/sebnitzer-bergsteiger-im-kaukasus-verschollen-3766563.html

Die Infos zur Person sind schon sehr konkret, es handelt sich offensichtlich um den Chef der Nationalparkwacht Matthias Böttger. Einige von euch IG'ler müssten ihn wohl von der Protestaktion am kl. Winterberg kennen
http://www.sz-online.de/nachrichten/protest-unter-aufsicht-3682074.html

Für die Angehörigen kann es wohl kaum etwas schlimmeres geben, als Vermisst/Verschollen zu gelten, und wochenlag keine Gewissheit über die Ereignisse zu haben....

spreewolf
Stiegengeher
Beiträge: 360
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 06.09.2017, 19:59
Zitat

rbb "Brandenburg aktuell" : Ist sicher auch nachher in der Mediathek zu finden. Hybridwölfe in unseren Wäldern.
Das ist nichts Neues , Wurden doch in der Vergangenheit schon Mischlinge von den Wolf-Ökos gejagt und vernichtet.
Ich vermute mal, daß die Wolfsförderer die Kontrolle über ihr Projekt verloren haben.

Karsten
Forums-Junkie
Beiträge: 1774
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 07.09.2017, 20:11
Zitat

@Kaukasus: Hatte ich im Radio schon gehört, dass es einen "Bekannten" betrifft, wusste ich bis jetzt noch nicht. Wünsche den Angehörigen, dass sich die Sache möglichst schnell und hoffentlich gut klärt!

Der Nationalpark wird kommen und gehen,
aber die Boofen werden ewig bleiben.
(Gipfelbuch Schrammsteinwächter)

polenztale-
r
Forums-Junkie
Beiträge: 1100
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 11.09.2017, 08:19
Zitat

Matthias Böttger ist (wahr) ein ehemaliger Kollege von mir. Ich habe immer seine ehrliches Auftreten geschätzt. Matthias ich werde Dich in Erinnerung behalten und hoffe immer noch auf ein Wunder.

DietmarWG
Administrator
Beiträge: 448
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 11.09.2017, 09:39
Zitat

Ich frage mich, welche Stiege wird denn nun saniert?
http://www.sz-online.de/nachrichten/aufstiege-werden-saniert-3770322.html
Die Heilige Stiege hätte es bitter nötig, aber am Lilienstein ist die nicht.
Bildunterschrift:

An der Heiligen Stiege am Lilienstein bekommen die Treppen neue Farbe.

EricF
Administrator
Beiträge: 866
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 11.09.2017, 11:58
Zitat

Es wird am Lilienstein saniert, sowohl im Süden, als auch im Norden. Das Bild stammt von der vergangenen Sanierung der Heiligen Stiege.

"Nur Dreck, wo Du hinguckst. Ich komme in die Kabine, da steht keiner auf, da hört keiner zu - kein Anstand. Lauter Ossis." (Rolf Schafstall)

Karsten
Forums-Junkie
Beiträge: 1774
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 20.09.2017, 09:47
Zitat

Wanderfalken werden nicht mehr beringt:

http://www.sz-online.de/sachsen/wanderfalken-erobern-elbsandstein-als-lebensraum-zurueck-3777768.html

Der Nationalpark wird kommen und gehen,
aber die Boofen werden ewig bleiben.
(Gipfelbuch Schrammsteinwächter)

Seiten: Erster << 32 33 34 [35]