Das Pfaffensteinpaket (Uuups, schon weg, 19.12.)

 

“Zielfoto” vom 19.12.

Na das ging ja mal wieder schnell. Eben erst fing der Dezember an und schon naht der 4. Advent. Für das dafür vorgesehene lukrativste Wichtel, „Der Pfaffenstein eine Monographie“, hatte ich eigentlich stilgerecht ein Versteck auf dem Pfaffenstein vorgesehen, aber als ich die Gänsekarte gelegt hatte zog schon die Dämmerung herauf und die Bequemlichkeit hat mir dann gesagt „Lass doch das Buch auch gleich hier auf der Kleinen Gans!“

Klippe mit Überhang

Das Buch selbst ist für einen Sandsteinfreund unbedingt lesenswert und eine große Bereicherung, wenn man nicht nur das Laufen im Sinn hat. Unheimlich viele Informationen, Historie von der Bronzezeit über alle politischen Systeme, Entwicklung von Tourismus und Klettersport, Höhlen und Biotope, also wirklich umfassend und spannend zu lesen und mit 30 € Wiederbeschaffungswert auch ein echtes Super-Wichtel. Nach dem Lesen wollte ich es nicht ungenutzt im Regal stehen lassen, also hab ich es mit der für kleines Geld eigentlich nur auf dem Pfaffenstein zu kaufenden, sehr schönen, detailreichen Pfaffensteinkarte zu einem Pfaffenstein-Paket geschnürt und auf der Kleinen Gans versteckt.
Wer es holen möchte stellt sich auf der südlichen Südaussicht, direkt über dem schon ausgeräumten Versteck der Gänsekarte, mit der Basteibrücke im Rücken und sieht ca. 10 m entfernt eine Klippe mit Überhang. Unter diesem Überhang liegt ganz hinten, mit Sand und einem flachen Stein abgedeckt, das Paket.

2 Gedanken zu „Das Pfaffensteinpaket (Uuups, schon weg, 19.12.)

  1. Ich freu mich über das starke Interesse, wenn auch mit einem kleinen Bedauern, dass es soo schnell ging. Aber da hat jemand gleich seine morgendliche Joggingrunde über die Kleine Gans gemacht und den Schatz ausgeräumt. Viel Spaß beim Lesen und vielleicht gibt es ja auch andere “Schätze”, die auf ähnlichem Weg einem neuen Besitzer finden …

    • Und hier schreib ich es auch mal rein … seit 20.12. ist auch der Karl May aus der Zwieselhütte abgeholt worden… das Wichtelsuchundfindspiel also erstmal abgeschlossen. Ein Dank an alle, die mitgemacht haben.

Schreibe einen Kommentar