Forum

Bitte , um Beiträge und Themen zu erstellen.

Aktuelle Sperrungen

Felssturz zwischen Grenzübergang Schmilka und Hrensko,Straße gesperrt bis vorauss. 28.01.

In SZ-online Foto von der kleinen Quacke auf der Straße.

An der Brücke, der Stützwand und 200m Straße in Porschdorf wird bis Ende April (?) gebaut (SZ).
siehe auch Service aktuelle Straßen- und Wegsperrungen

Liebe Sandsteinfreunde . Es naht mal wieder der Februar und die alljährliche Brutsaison unserer geliebten Federviehcher beginnt . Also respektiert die Kinderstuben unserer Freunde und wählt Euren Wanderpfad entsprechend aus . Im Polenztal traf ich am Sonntag schon einen Naturfreund der mit seinem Fernglas "Jagd" auf erste Brutpaare machte . 😉

Am 3. Februar 2024 wird der Postelwitzer Faschingsumzug in der Zeit von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr stattfinden.

Aus diesem Grund kommt es zur Gesamtsperrung des Verkehrs im Bad Schandauer Ortsteil Postelwitz und zu Einschränkungen bei der Buslinie 252 sowie beim Schienenersatzverkehr (SEV) zwischen Bad Schandau und Schmilka.

Die Fahrt der Linie 252 ab Schöna 10:95 Uhr verkehrt nur bis Bad Schandau Elbkai.
SEV 10:51 Uhr ab Nationalparkbahnhof fällt ersatzlos aus.
SEV 11:51 Uhr ab Nationalparkbahnhof fällt ersatzlos aus.

Alle Haltestellen ab Bad Schandau, Elbkai bis Schmilka, Grenzübergang können im genannten Zeitraum nicht bedient werden.

 

Schwedenlöcher bis vorraussichtlich Mitte April wg. Sanierungsarbeiten an Stahlträgern gesperrt.Dazu gibt es im Sachsenspiegel vom 04.02. ein kleines Video.

am 24.02.24 ganztägig Sperrung Hbf Dresden!

 

Am Samstag, dem 10. Februar 2024 feiert Bad Schandau mit einem Faschingsumzug die Narrenzeit.Aus diesem Grund kommt es an diesem Tag in der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr zur Gesamtsperrung des Verkehrs.

Die Buslinien 241, 252 wie auch der Schienenersatzverkehr sind wie folgt eingeschränkt:
Linie 241: Die Fahrt 14:41 Uhr ab ZOB Pirna nach Hinterhermsdorf über Sebnitz bedient die Haltestelle Bad Schandau, Elbkai nicht.
Linie 252: Die Fahrt 14:59 Uhr ab Schöna, Dorfplatz nach Schmilka endet bereits am Nationalparkbahnhof
SEV: Die Fahrt 14:51 Uhr enfällt.

In der Zeit von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr werden alle Haltestellen der Linie 252 und des SEV ab Bad Schandau, Elbkai bis Schmilka nicht bedient.

 

K8744 Krippen-Kleinhennersdorf Vollsperrung 12.-23.02.24

vorübergehend unpassierbarer Weg (neu dazugekommen): Gehackter Weg (Bergpfad, Kleiner Zschand)

 

Sperrungen am 10.02. in Bad Schandau wegen einem Umzug der Narren? Da müßten ja theoretisch alle Mitarbeiter und Ranger der NPV mit dabei sein? Also wird an diesem Tag auf verbotenen Wegen nicht kontrolliert. Dann sollte man den Tag nutzen für eine Wanderung auf Entenpfützenweg, Thorwalder Gratweg, Auerhahnsteig, usw., sofern das Wetter mitspielt. 😉

... und die Hohnstein-Serpentine bis ca. 1.3. wegen Baumfällungen - noch haben die Käfer das Holz nicht so geschädigt, dass es nicht mehr verkauft werden kann (d.h., eigentlich die Pilze schädigen es, die von den Käfern "hineingelassen" werden).

Dummerweise ist der Tiefe Grund auch zu, ließ sich nicht anders einrichten ...

@Zwinki:
offizielle Umleitung mit Mega-Umweg: Hohburkersdorf-Langenwolmsdorf-Neustadt-Cunnersdorf.
Ansonsten gilt: Parken im Polenztal und von dort losgehen ...

Außerdem wegen Elbhochwasser u.a. außer Betrieb:
F1 Schöna-Hrensko
Fähre Krippen-Postelwitz
Findet man natürlich nicht auf der VVO-Seite, sondern beim MDR ...

Was mit den Bussen ist, die Hohnstein anfahren, ist unklar - die VVO-Seite wieder mal nicht aktuell.

K8741 in Leupoldishain Vollsperrung 13.02.-08.03.24 (Bergstraße zwischen Dorfplatz und Gewerbegebiet), Umleitung über Oberdorf

vorübergehend unpassierbare Wege (die Liste wächst wieder):
- Aufstieg Bärfangwände
- Hintergründel (ob. Teil ab Marienhöhle)
- unterer Bereich Bärenhohl (Hohnstein)
- Gehackter Weg (Bergpfad, Kleiner Zschand)
- Wettinweg (zwischen Niedermühle und Kahnfahrt)

 

Archiv: das alte Mingle-Forum zum Nachlesen