Forum

Bitte , um Beiträge und Themen zu erstellen.

Bergwacht

12

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/dresden/freital-pirna/unfall-wanderer-saechsische-schweiz-fotomotiv-100.html

mit Paywall

https://www.saechsische.de/bad-schandau/naturfotograf-verunglueckt-in-der-saechsischen-schweiz-5639269-plus.html

Anhand des sz Bildes dürfte klar sein um was es geht ...

Das sollte man nur mit Seilsicherung machen ...

Ja, das hatten wir uns vor Ort auch gedacht, denn wenn man durch den Bogen richtig durchschauen will muss man noch einige Meter absteigen ... was wir uns nur mit Seil getraut hätten, aber nicht dabei hatten. Großes Glück hatte der Mann aber, denn in den Spalten noch Netz zu haben ... uiijuijeu!

Hochgeladene Dateien:
  • Sandsteinbogen-Langes-Horn.jpg

Darf ich mal ganz blöd frage, wo das in den Affensteinen ist? Ich will da aktuell nicht hingehen. Mit Säugling auch schwierig, aber ich bin neugierig. Kenne auch noch nicht alles in den Affensteinen.

"Den Tod als Gewissheit. Geringe Aussicht auf Erfolg. Worauf warten wir noch?" Gimli - Der Herr der Ringe

@stef.anie : Der Steinbogen befindet sich in der Nähe des Ausstieges der Häntzschelstiege auf dem Langen Horn.

🙂  ....von oben gucken geht aber auch mit Baby im Rucksack  .  😉

@spreewolf, vielen Dank, dass du Licht in mein geistiges Dickicht gebracht hast. Mhm, Häntzschelstiege... Mein Angstgegner. 🙂 Habe mich da unschwanger nicht hochgetraut. Aber irgendwann werde ich es mit ihr aufnehmen und meiner Angst. 😆

Du sagst, von oben gucken: Ich denke der Weg zum Langen Horn ist eine Sackgasse. Zumindest stand es an dem Schild, andem ich vorbeigegangen bin drauf. Hatte mich damals aber schon gefragt, warum man nicht bis zum Langen Horn gehen kann. Der Waldweg, den ich gesehen hatte, war ja breit genug.

"Den Tod als Gewissheit. Geringe Aussicht auf Erfolg. Worauf warten wir noch?" Gimli - Der Herr der Ringe

@stef.anie : Wo Schilder stehen ist immer etwas interessantes , unabhängig von dem was auf dem Schild steht. 😉

Du kannst auf dem langen Horn nach vorne gehen. Es gibt auch querende Wege und (mindestens) einer ist auch mit Babyrucksack begehbar. Er kommt kurz vor der Wilden Hölle auf der oberen Affensteinpromenade an. Da muß man dann nicht den ganzen Weg wieder zurücklaufen.

Zitat von Stef.anie am 9. März 2022, 18:37 Uhr

@spreewolf, vielen Dank, dass du Licht in mein geistiges Dickicht gebracht hast. Mhm, Häntzschelstiege... Mein Angstgegner. 🙂 Habe mich da unschwanger nicht hochgetraut. Aber irgendwann werde ich es mit ihr aufnehmen und meiner Angst. 😆

Du sagst, von oben gucken: Ich denke der Weg zum Langen Horn ist eine Sackgasse. Zumindest stand es an dem Schild, andem ich vorbeigegangen bin drauf. Hatte mich damals aber schon gefragt, warum man nicht bis zum Langen Horn gehen kann. Der Waldweg, den ich gesehen hatte, war ja breit genug.

Um die Frage mal direkt zu beantworten: Natürlich kann man auf das Lange Horn hinauslaufen. Man kann ja auch in jede Sackgasse hineinlaufen ... musst eben nur wieder umkehren. Und auf dem Horn ist das jedenfalls auch so, sofern man nicht die am Ende des Riffes ankommende Häntzschelstiege ABsteigen will ... was man aus mehreren Gründen auch nicht tun sollte ... der wichtigste wäre wohl der sehr verärgerte Gegenverkehr 🙄

Aber wie schon erwähnt: Bis zur Stiege geht es recht bequem und wann es unbequem wird, das muss jeder selber bemerken. Bis zum Blick auf den Steinbogen gehts jedenfalls leicht und auch sonst ist es lohnenswert mal vom Hauptweg abzubiegen ... es gibt schöne Plätze zum Rasten und mit Blicken ins weite Rund.

Danke für eure Tipps. Mich fasziniert das Lange Horn schon eine Weile, wie die ganzen Schramm- und Affensteine. Bei unsere 30 km-Wanderung vor zwei Jahren sind wir an der Abzweigung vorbeigekommen. Da das Sackgassen-Schild dort war, gingen wir auch nicht hinein. Auch, weil wir da bei Kilometer 25 waren und auch heim wollten. Dass sich dort Wege auch queren hatte ich ganz vergessen. Auf Nops Wander- und Reitkarte sind die verzeichnet, aber bei mir wieder in Vergessenheit geraten.

Sobald unsere Maus im Wanderrucksack sitzen kann und wir sie nicht mehr im Tragetuch vorneweg durch die Sächsische Schweiz tragen, wird das defintiv mal in Angriff genommen.

"Den Tod als Gewissheit. Geringe Aussicht auf Erfolg. Worauf warten wir noch?" Gimli - Der Herr der Ringe

Ja, da Lange Horn - ein faszinierendes Riff! Ich habe mal irgendwo aufgeschnappt dass es dort einen großen Wackelstein geben soll, oder irre ich mich da und verwechsel das...?

@Swen: https://www.youtube.com/watch?v=mwFJ8ZmVmgI

 

12

Archiv: das alte Mingle-Forum zum Nachlesen

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Sandsteinwandern
Administration & Community
Unsere Spielregeln im Forum - bitte unbedingt lesen
Moderatoren: Zwillingsstiege, Michael
Themen:24
Beiträge:290
Letzter Beitrag von Zwillingsstiege
in Re: Instagram
am 17.10.2021, 12:59
Forum zum Elbsandsteingebirge
Moderatoren: Wegewächter, Michael
Themen:351
Beiträge:6791
Letzter Beitrag von Zwillingsstiege
in Re: VERHAU
am 05.01.2022, 08:37
Wanderliteratur
Wanderkarten, Bücher, Schriften
Moderatoren: Wegewächter, Michael
Themen:63
Beiträge:803
Letzter Beitrag von Andreas P.
in Re: Böhm Wanderkarten
am 22.10.2021, 15:27
Rucksack & Bemmen
Wanderangebote für Alle
Moderatoren: polenztaler, Michael
Themen:46
Beiträge:915
Letzter Beitrag von polenztaler
in Re: Mission Walderlebnis
am 19.04.2021, 08:43
Informationen der IG
Die IG 'Stiegen- und Wanderfreunde' informiert
Moderatoren: Zwillingsstiege, Michael
Themen:43
Beiträge:792
Letzter Beitrag von Fossil
in Re: Die Tschechen sprengen jetzt die Käferfichten (versuchsweise)
am 08.12.2021, 18:12
Klettern, Klettersteige & Bergtouren
in der Sächsischen Schweiz und anderen Gebirgen unterwegs
Moderatoren: polenztaler, Michael
Themen:65
Beiträge:889
Letzter Beitrag von Madu
in Re: Beschilderung Bergpfad zur Zwillingsstiege
am 05.12.2021, 06:19
OffTopic
Alles das, was nicht direkt zum Wandern im Sandstein gehört...
Moderatoren: Zwillingsstiege, Michael
Themen:124
Beiträge:2794
Letzter Beitrag von polenztaler
in Wandern im Böhmischen Mittelgebirge
am 29.12.2021, 21:06

Wegeforum
Administration
Spielregeln für das Wegeforum
Moderatoren: Michael
Themen:1
Beiträge:19
Letzter Beitrag von DietmarWG
in Re: So funktioniert das Wegeforum
am 07.09.2021, 20:01
Vordere Sächsische Schweiz
Zustand der Wege und Kletterzugänge im Gebiet der Vorderen Sächsischen Schweiz
Moderatoren: Michael, fichtenfechter
Themen:1
Beiträge:2
Letzter Beitrag von Zwinki
in Re: Jetzt geht es auch hier los
am 17.09.2021, 22:16
Hintere Sächsische Schweiz
Zustand der Wege und Kletterzugänge im Gebiet der Hinteren Sächsischen Schweiz
Moderatoren: Michael, fichtenfechter
Themen:86
Beiträge:218
Letzter Beitrag von fichtenfechter
in Re: Grenzweg
am 03.12.2021, 19:37
Linkselbische Tafelberge
Zustand der Wege und Kletterzugänge im Gebiet der linkselbischen Tafelberge (inklusive Bielatal) in der Sächsischen Schweiz
Moderatoren: Michael, fichtenfechter
Themen:8
Beiträge:8
Letzter Beitrag von fichtenfechter
in Gelobtbachgrund (Hochwasserschäden)
am 24.07.2021, 11:59

Neue Beiträge Keine neuen Beiträge - Alle als gelesen markieren

Info-Center
21126 Beiträge: 1171 Themen von 337 Mitglieder. Neustes Mitglied: SoftwareMulgE
Letzter Beitrag von: Zwillingsstiege
am 05.01.2022, 08:37