Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: Erster << 7 8 9 [10]
Autor Thema:Böhmische Schweiz - Neuigkeiten
Fossil
Stiegengeher
Beiträge: 300
Permalink
Beitrag Re: Böhmische Schweiz - Neuigkeiten
am 30.04.2021, 07:50
Zitat

Diese Frage löst die SZ auf. „Künftig werden sich Besucher auf der Plattform nicht mehr direkt auf dem Felsen, sondern auf Metallrosten bewegen, um Tritterosion zu verhindern“
Ich bin mir also nicht so sicher. ob die Nachbarn gelernt haben.

Swen
Stiegengeher
Beiträge: 150
Permalink
Beitrag Re: Böhmische Schweiz - Neuigkeiten
am 30.04.2021, 13:24
Zitat

Ohje, mir schwant schlimmes... Wenn die Roste und Geländer wenigstens pulverbeschichtet wären, so ein dunkles grau RAL 7016, das die Stahlteile jedenfalls nichts so knallig fehlplatziert wirken - das wär schon toll.

Jetzt muss ich aber mal weiterspinnen. Wenn es also Intention des böhmischen Nationalparks ist, den Felsen komplett zu schonen (was unbedingt zu loben ist), dann entfällt doch auch am Prebischtor jegliches Argument für die Sperrung? Prinzipiell kann man es doch dort genauso machen: Die Stahlträgerbrücke kommt wieder dahin wo sie mal war und danach läuft man auf Rosten über das geschonte Tor bis ganz nach vorne - wie früher halt. Dazu ein schönes Geländer in altertümlicher Optik - und alle sind glücklich 🙂

Swen
Stiegengeher
Beiträge: 150
Permalink
Beitrag Re: Böhmische Schweiz - Neuigkeiten
am 20.05.2021, 09:51
Zitat

Die Balzhütte ein Jahr nach dem Brand...
Es sieht leider nicht so aus, als ob hier demnächst etwas passiert.
Image

Roland
Stiegengeher
Beiträge: 520
Permalink
Beitrag Re: Böhmische Schweiz - Neuigkeiten
am 20.05.2021, 22:02
Zitat

Man hat die Brandstelle etwas beräumt, beim linken Gebäude das Kupfer(?)-Dach entfernt, und beim rechten die 2 Schornsteine abgetragen. Zum Vergleich:
https://www.youtube.com/watch?v=o2Z4aRgBMbg

washnikki
Wanderfreund
Beiträge: 44
Permalink
Beitrag Re: Böhmische Schweiz - Neuigkeiten
am 05.06.2021, 23:22
Zitat

Wanderweg rote Markierung zwischen Rainwiese und Hohenleipa westlich des Rauschenberg wegen Verbruch gesperrt, dafür wurde auf Höhe Rauschenberg eine Umleitung nach Norden zum Schlafgrund (grüne Markierung) eingerichtet, ganz offiziell als Bergpfad.
Das selbe auch am Schauenstein, die Seite mit dem Aufstieg ist gesperrt wegen der Sanierungsarbeiten, Umleitung an der anderen Felsseite entlang, sehr schön Eingerichtet mit Holzbohlen und Geländer inklusive Bergpfadmarkierung.
Daumen hoch!!

Roland
Stiegengeher
Beiträge: 520
Permalink
Beitrag Re: Böhmische Schweiz - Neuigkeiten
am 27.06.2021, 16:46
Zitat

Der Waldbrand bei Hinterdittersbach am 18.06. hat 2 Hektar Wald vernichtet, allerdings handelt es sich dabei meistens um bereits abgestorbene Fichtenstämme. Das Feuer wurde zuerst von deutscher Seite aus bemerkt. 14 Feuerwehren und ein Hubschrauber waren im Einsatz. Über die Brandursache ist noch nichts bekannt, da es aber zu der Zeit keine Gewitter gab, könnte es Fahrlässigkeit gewesen sein, z.B. ein Zigarettenstummel.
https://www.npcs.cz/o-vikendu-v-ceskem-svycarsku-horelo-ohen-je-uhaseny
Zu den im vorhergehenden Beitrag erwähnten Umleitungen ein Artikel der NPV: Mehrere Wanderwege sind wegen Borkenkäferschäden komplett gesperrt. Da man dort warten will, bis alle Bäume umgefallen sind, um dann die Wege frei zu sägen, werden als Notlösung für einige Wege alternative Umgehungen angelegt. Die bestehen zum Teil aus anderen in der Nähe liegenden Wegen, teils werden die komplett neu im Gelände angelegt. Dies betrifft z.B. den Weg von Hohenleipa über den gesperrten Soorgrund nach Rainwiese, der neugebaute Weg führt in der Nähe der Straße hin bis zu einem anderen begehbaren Weg nach Rainwiese, siehe Fotos:
https://www.npcs.cz/zmena-vedeni-turisticke-trasy-pres-vetrovec-alternativy-dalsich-cest-se-pripravuji
Zumindest bemüht man sich dort, die Lage etwas zu entschärfen. Dazu muß man noch bedenken, die gesperrten Wege sind nicht wie bei uns nur als unpassierbar deklariert, sondern gelten wirklich als gesperrt.

Swen
Stiegengeher
Beiträge: 150
Permalink
Beitrag Re: Böhmische Schweiz - Neuigkeiten
am 29.06.2021, 08:25
Zitat

Hut ab und Respekt, dass da sogar ganz neue "Umleitungen" gebaut und befestigt werden!

Achim
Neuling
Beiträge: 19
Permalink
Beitrag Re: Böhmische Schweiz - Neuigkeiten
am 29.06.2021, 09:03
Zitat

Vorbildlich mit dem Umleitungen, machen sogar neugierig die dann auch zu gehen. In Deutschland ohne jahrelanges Behörden Brimbramborium nicht denkbar. So viel zum Thema tschechiche Gelassenheit.

Roland
Stiegengeher
Beiträge: 520
Permalink
Beitrag Re: Böhmische Schweiz - Neuigkeiten
am 26.08.2021, 09:06
Zitat

Wegen des vielen Mülls in ihren Wäldern (B. Schweiz, Riesengebirge usw.) haben die Tschechen eine Aufklärungsaktion gestartet. Interessante Fotos und wie lange es dauert, ehe Müll verrottet:
https://www.nenizverjakozver.cz/atlas/
Dazu ein lustiges Video:
https://www.youtube.com/watch?v=xEXXVcbaWv4
Und andere Videos:
https://www.nenizverjakozver.cz/
Es wird jeder Wanderer aufgerufen, seinen Müll wieder mit nach Hause zu nehmen, eigentlich selbstverständlich, aber offensichtlich doch nicht. Es gibt demnächst mehrere öffentliche Müllsammel-Termine, wo man sich beteiligen kann.

Roland
Stiegengeher
Beiträge: 520
Permalink
Beitrag Re: Böhmische Schweiz - Neuigkeiten
am 19.09.2021, 20:03
Zitat

Felssturz in Dittersbach am Jubiläumsweg:
https://www.npcs.cz/skalni-riceni-u-koliste-turisticka-trasa-uzavrena

Seiten: Erster << 7 8 9 [10]