Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1] 2 3 4
Autor Thema:Begleitung für Häntzschelstiege gesucht
Symphobia
Neuling
Beiträge: 4
Permalink
Beitrag Begleitung für Häntzschelstiege gesucht
am 03.08.2020, 12:36
Zitat

Hallo zusammen,

vor geraumer Zeit habe ich das Wandern für mich entdeckt. Speziell die Sächsische Schweiz da ich weitestgehend aus der Region komme. Meine Kamera ist immer dabei, manchmal hats mich auch schon "einfach spontan" zum Sonnenauf-/Untergang in "die Felsen" gezogen.

Die ein oder andere Runde (auch ab der markierten Wanderwege) habe ich mittlerweile gedreht, über das Spaziergangniveau bin ich sozusagen hinweg, bin aber auch kein "Kampfwanderer" der wie im Tunnel Strecke machen will. Die Natur will schließlich auch genossen werden 😉

Die Häntzschelstiege reizt mich schon eine ganze Weile, leider habe ich in meinem Bekanntenkreis niemanden der sich diese Tour zutraut. Allein ohne Klettersteigerfahrung überwiegt der Respekt vor dieser Herausforderung.

Würde mich freuen wenn sich hier jemand fände, dem ich mich anschließen könnte der sich zeitnah dieses Ziel gesteckt hat. Für andere Geheimtipps bin ich natürlich immer offen 😉

Beste Grüße
Jens

Fossil
Stiegengeher
Beiträge: 299
Permalink
Beitrag Re: Begleitung für Häntzschelstiege gesucht
am 03.08.2020, 18:35
Zitat

Symphobia, ich gehe sicher im Frühherbst mit der Knipse und Stativ mal wieder dort hoch mit Bildzwischenstop nach dem unteren Teil und wenn ich genug Klärchen gesehen habe, geht’s den oberen Teil hoch bis aufs lange Horn. Leider ist man dort selten allein (am WE). Da gab es ja heute auch einen schönen Beitrag. Theoretisch brauchst Du ein Klettersteigset, Deine Entscheidung, je nachdem, wie Du so drauf bist. Ist zwar gut gesichert, unten recht eng, oben recht ausgesetzt. Da gibts im Netz auch schöne Videos, um sich zu informieren.
Vielleicht fragst Du den Admin wegen meiner Mailadresse, der Rest lässt sich da besser klären.

Symphobia
Neuling
Beiträge: 4
Permalink
Beitrag Re: Begleitung für Häntzschelstiege gesucht
am 03.08.2020, 19:25
Zitat

Die Stativkiefer und der Blick auf die Brosinnadel schwebt mir auch so als Motiv vor 😉
Klettersteigset liegt bereit... Ist vielleicht besser, vor allem beim ersten Mal
Ich arbeite im Schichtdienst, jenachdem hätte ich auch in der Woche frei... Mit etwas Planung lässt sich da evtl. auch was schieben.

Wie meinst du das mit der Mailadresse

Andreas P.
Forums-Junkie
Beiträge: 1227
Permalink
Beitrag Re: Begleitung für Häntzschelstiege gesucht
am 03.08.2020, 21:47
Zitat

Setzt den "inderWocheTermin" ruhig mal hier rein - Frühherbst klingt gut - rennt ja nicht weg 🙂 und wenn es nicht zu viele Teilnehmer sind, könnte es ja ein kleiner IG-Ausflug werden.

Fossil
Stiegengeher
Beiträge: 299
Permalink
Beitrag Re: Begleitung für Häntzschelstiege gesucht
am 04.08.2020, 00:45
Zitat

Mit dem Termin....?
Heute in der SZ nochmal die Nachschau zu den Vorfällen der letzten Wochen im Elbi, Parkknöllchen, Feuer, Radfahrer, AUTOS ! im Nationalpark, auch wenn wir hoffentlich nicht im Fokus stehen und uns naturbewusst hier bewegen, ich verstehe die Zensierung „meines“...gratweges und manchmal auch die Reaktionen der NPV auf genannte Vorfälle, weil ganz offenkundig ein Teil naturfremder Touristen nicht das richtige mit dem enormen Informationsaustausch im Netz/Forum anfangen kann.

Andreas P.
Forums-Junkie
Beiträge: 1227
Permalink
Beitrag Re: Begleitung für Häntzschelstiege gesucht
am 04.08.2020, 19:56
Zitat

Ich kann mal wieder deinen Gedanken nicht folgen. 🙁 Häntzschelstiege ist noch nicht verboten, wir wollen nicht zwischen den Eisen übernachten, kein Feuer machen und auch nicht mit dem Auto bis an den Einstieg fahren. Fahrräder bleiben wo sie hingehören und ein Parkschein wird ordnungsgemäß gelöst.
Also was denn? Befürchtest du, dass am genannten Tag plötzlich 20 unangemeldete Leute am Parkplatz bereit stehen und mitgenommen werden wollen.
Befürchte ich nicht, aber macht wie ihr denkt. Ich komme schon noch mal irgendwie da hoch.

Mstreicher
Stiegengeher
Beiträge: 464
Permalink
Beitrag Re: Begleitung für Häntzschelstiege gesucht
am 04.08.2020, 21:36
Zitat

Na, wenn das mal kein klassisches Missverständnis ist ... !
Vermittlungsversuch eines „Unbeteiligten“:
Könnte es sein, dass der zweite Absatz von Fossils Beitrag in die Rubrik „Neues aus den Medien“ gehört und gar nichts mit eurem eventuell zu planenden Termin zu tun hat? 😉

🙂

Fossil
Stiegengeher
Beiträge: 299
Permalink
Beitrag Re: Begleitung für Häntzschelstiege gesucht
am 04.08.2020, 21:52
Zitat

Aber Andreas, ich würde mich schon freuen, wenn Du mitkommst und auch andere, nur dachte ich, wir gehen oben ein Stück weiter, wofür wir hier keine Werbung machen müssen. Und wer noch mit möchte, ich werde mir bekannte Adressen noch anschreiben.

Symphobia
Neuling
Beiträge: 4
Permalink
Beitrag Re: Begleitung für Häntzschelstiege gesucht
am 05.08.2020, 10:48
Zitat

Freut mich, dass mein Gesuch direkt Anklang gefunden hat - Hoffentlich ist das Wetter auf unserer Seite und ihr habt Geduld mit dem ängstlichen Neuling 😉

Zum angesprochenen rechtlichen Hintergrund, denke ich, tummeln sich hier im Forum eher wenig "gröhlende und feuerlegende Flipp-Flopp-Touristen". Dahingehend habe ich also keine Bedenken bzgl. unseres Ausfluges.

spreewolf
Stiegengeher
Beiträge: 946
Permalink
Beitrag Re: Begleitung für Häntzschelstiege gesucht
am 05.08.2020, 13:41
Zitat

@symphobia : Schön daß Du Dich für den Sandstein interessierst. Wenn es zeitlich passt bin ich vielleicht auch mit dabei. Die Benimmregeln gegenüber Flora , Fauna und dem Sandstein werden eingehalten.
Da gibt es eigentlich nichts Falsch zu machen. Herzlich willkommen in der "Guten Stube" 🙂

Seiten: [1] 2 3 4