Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: 1 [2]
Autor Thema:Alter Flößersteig, Reibetöpfel, Hinterer großer Zschand
Wegewächt-
er
Moderator
Beiträge: 2571
Permalink
Beitrag Re: Alter Flößersteig, Reibetöpfel, Hinterer großer Zschand
am 25.03.2021, 16:01
Zitat

Meiner Meinung nach: nicht gesperrt. Außerhalb der Kernzone, erkennbarer Weg. Die Kreuze sind für den Flößersteig gedacht und sind links und rechts des Reibetöpfels angebracht (sofern sich nichts geändert hat in letzter Zeit).

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Roland
Stiegengeher
Beiträge: 520
Permalink
Beitrag Re: Alter Flößersteig, Reibetöpfel, Hinterer großer Zschand
am 25.03.2021, 16:32
Zitat

@Andreas P.: Also ich hab keine Probleme mit irgendwelchen Wegen, egal welcher Art, das wissen eigentlich alle. Ich will das mit dem Reibetöpfel hier auch nicht zum großen Problem machen, ich find nur die Sache teils interessant, teils sehr seltsam. Ich bin drauf gestoßen, weil der Nutzer "NPV" bei OSM behauptet hat, das Reibetöpfel wäre gesperrt. Deshalb hab ich oben mal alle "Beweisführungen" der NPV zusammengefaßt, und wollte ganz einfach mal eure Meinung wissen, oder ob jemand was genaueres weiß. Daß uns das Ganze nicht wirklich interessiert, ist klar. Am Abzweig vom Reibetöpfel von der Gr. Zschandstraße hab ich früher mal ein Kreuz gesehen, ist jetzt vielleicht nicht mehr sichtbar. Wahrscheinlich wird es aber so sein, daß die "Beweise" aus der Luft gegriffen oder reines Wunschdenken sind. Das wäre ein weiterer Hinweis darauf, daß sich die NPV manchmal dubioser Mittel bedient, um ihre Vorstellungen durchzusetzen.

Zimmermann-
s best-
friend
Stiegengeher
Beiträge: 725
Permalink
Beitrag Re: Alter Flößersteig, Reibetöpfel, Hinterer großer Zschand
am 25.03.2021, 18:42
Zitat

Am erwähnten Abzweig gibt es ein Kreuz, welches aber ganz klar den Alten Flößersteig sperren soll. Am Reibtöpfel ist da nichts.

Benediktum, benedaktum,
im Urwald läuft man nackt rum.
Hier ist man behost - Prost!

Roland
Stiegengeher
Beiträge: 520
Permalink
Beitrag Re: Alter Flößersteig, Reibetöpfel, Hinterer großer Zschand
am 25.03.2021, 21:23
Zitat

Mit dem Flößersteig ist eigentlich dasselbe, der Pfad liegt nicht in der Kernzone, wo ist da die Grundlage, daß er gesperrt sein soll?

Zimmermann-
s best-
friend
Stiegengeher
Beiträge: 725
Permalink
Beitrag Re: Alter Flößersteig, Reibetöpfel, Hinterer großer Zschand
am 26.03.2021, 02:28
Zitat

Soweit ich weiß, war der Alte Flößersteig damals ein Zugeständnis des SBB für das Zustandekommen des sogenannten „Wegekompromiss“, besser: der Erpressung seitens der NPV.

Benediktum, benedaktum,
im Urwald läuft man nackt rum.
Hier ist man behost - Prost!

Seiten: 1 [2]