Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:Private Stiegeneinbauten
Fossil
Stiegengeher
Beiträge: 299
Permalink
Beitrag Private Stiegeneinbauten
am 29.04.2021, 16:40
Zitat

Hinterm Treppenstein an der Webergrotte hing heute ein Seil, sogar mit praktischen Handschlaufen. Von unten kann man den Seilzustand nicht genau abschätzen, da habe ich meine Bauchschmerzen mit sowas, am Ende sind’s dann derbe Rückenschmerzen oder schlimmer.
Und ich denke, wer es ohne nicht schafft, sollte es dann lieber lassen, ich habe mich schon geärgert, es nicht wenigstens hochgezogen zu haben.
Wie seht ihr das?

Andreas P.
Forums-Junkie
Beiträge: 1227
Permalink
Beitrag Re: Private Stiegeneinbauten
am 29.04.2021, 20:21
Zitat

Ist aus einer Sicht nicht schlimm. Es kann eine Hilfe sein und ob es vertrauenswürdig ist muss jeder vor Ort selbst beurteilen. Da so ein Seil ja erfahrungsgemäß nicht lange hängen bleibt ... dürfte das Material selbst kein Risiko sein. Bleibt also nur die Befestigung zu beurteilen 🙂

Seiten: [1]