Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: Erster << 29 30 31 [32] 33 34
Autor Thema:Aktuelle Sperrungen
sandsteink-
obold
Wanderfreund
Beiträge: 48
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 20.04.2020, 10:46
Zitat

Fährt die Fähre in Rathen nachdem die Ausgangsbeschränkungen weg sind jetzt wieder?

Michael
Stiegengeher
Beiträge: 278
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 20.04.2020, 12:10
Zitat

https://www.saechsische.de/rathener-faehre-setzt-wieder-ueber-corona-5195676.html

Zwillingss-
tiege
Stiegengeher
Beiträge: 183
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 24.04.2020, 10:49
Zitat

Der Hauptwanderweg von der Neumannmühle in den Großen Zschand ist gesperrt - siehe Foto vom 23.04.2020. Der große Parkplatz an der Neumannmühle war gestern gegen 10.30 Uhr fast vollständig belegt, an einem Donnerstag. Dann kann man sich ausmalen, was am Wochenende in der Sächsischen Schweiz los sein wird. Wahrscheinlich sind die geforderten 1,5 m Abstand zwischen den Wanderern nicht einzuhalten.
Image

Dieser Beitrag wurde 23 x editiert, letztmalig heute 24:12 Uhr.

Roland
Stiegengeher
Beiträge: 331
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 24.04.2020, 21:39
Zitat

Das ist eine echte Schweinerei seitens der NPV, diese Sperrung ist nicht auf ihrer aktuellen Wegeeinschränkungsseite enthalten, dort ist das letzte Aktualisierungsdatum der 24.03.2020!

Andreas P.
Forums-Junkie
Beiträge: 1065
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 25.04.2020, 21:37
Zitat

Ja, da standen auch die Leute mit recht ratlosen Gesichtern davor, weil sie die Spitzsteinschlüchte, als einziger Weiterweg, nicht in ihrer Planung hatten. Ich glaube, ein älteres Pärchen ist hinter uns wieder umgekehrt, weil die wahrscheinlich solche Stufen auch nicht gewollt hatten. Und die Radfahrer mussten sich bestimmt auch neu orientieren.
Allerdings glaube ich auch nicht, dass ein Information auf der NP-Webseite für weniger Verwirrung gesorgt hätte. Denn mal ehrlich, wer schaut denn dort nach? Unter uns Stiegenfreunden dürfte sich da der Prozentsatz noch als höher erweisen, als unter den "normalen" Wanderfreunden.

spreewolf
Stiegengeher
Beiträge: 810
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 25.04.2020, 23:10
Zitat

Warum Wegesperrungen vorgenommen werden ? Ich denke einmal aus technologischen und ganz praktischen Gründen:
Wenn tatsächlich Baumarbeiten stattfinden. Das ist es reiner Arbeitsschutz und , m.E., voll zu akzeptieren.

….und dann gibt es noch die anderen Gründe !! Da kann man dann auch trefflich darüber streiten.
Mache ich aber heute nicht . Es ist Woende und mein Blutdruck ist mir wichtiger. 😉

Wegewächt-
er
Moderator
Beiträge: 2434
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 26.04.2020, 09:38
Zitat

Mit solchen Aktionen darf man in Butters Reich immer mal rechnen ...

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Fossil
Stiegengeher
Beiträge: 183
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 26.04.2020, 10:13
Zitat

Der große Zschand war heute offen, dafür war jede erdenkliche Schlüchte neu mit Bäumen zugeworfen, oder ich habe die Wirbelstürme verpasst.
Vor Wochen hat der Sachsenforst über die vielen geschädigten Bäume geheult, dafür war offensichtlich genug Zeit

Mstreicher
Stiegengeher
Beiträge: 331
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 26.04.2020, 20:06
Zitat

O weh, Fossils Schilderung klingt düster! Hoffentlich wurde der Eingang zum Reibetöpfel nicht auch versperrt. Das würde mich echt betrüben. 🙁

Noch ein Nachtrag zur Fähre in Rathen: Wir waren am Freitag damit unterwegs. Zum Glück hatten wir unsere „Schnutendeckel“ mit. Die Fähre gehört ja zu den öffentlichen Verkehrsmitteln, wo Mund- und Nasenschutz erforderlich ist. Also nicht vergessen, auch wenn die Dinger nicht zur typischen Wanderausrüstung gehören. 🙂

Fossil
Stiegengeher
Beiträge: 183
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 26.04.2020, 21:19
Zitat

Möönsch, das Erzgebirge ist wieder mal da!
Zur Reibetöpfelschlüchte kann ich wenig sagen, weil auf Hinweg dunkel, wobei unten im Zschand nicht viel gemacht wurde und oben im Abstieg erstmal nur Steppe ist, wie es drin aussieht, weiß ich wirklich nicht, vor zwei Jahren sah ich dort aus, wie ein Schwein, weil regennass, heute hätte ich mich fast gefreut, so rotztrocken, wie alles leider ist.

Seiten: Erster << 29 30 31 [32] 33 34