Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: Erster << 33 34 35 [36] 37
Autor Thema:Aktuelle Sperrungen
Wegewächt-
er
Moderator
Beiträge: 2474
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 15.11.2020, 16:06
Zitat

Soeben im MDR-Verkehrsfunk: Straße zwischen Porschdorf und Hohnstein (Tiefer Grund/Sense) gesperrt wegen umgestürzter Bäume. Hatte da nicht der NP / Sachsenforst vor 4 Wochen erst Schutzfällungen und Beräumungen durchgeführt? War dann wieder mal sehr effektiv ...

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Wegewächt-
er
Moderator
Beiträge: 2474
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 19.11.2020, 09:12
Zitat

Sperrung Kreisverkehr Struppen bis 21.11.20, offizielle Umleitung Hohe Straße - Leupoldishain - Königstein (Papierfabrik), alternativ sollte auch Sonnenstein-Struppen-Thürmsdorf möglich sein

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Enrico S.
Neuling
Beiträge: 3
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 24.11.2020, 09:23
Zitat

Erstmal ein Hallo an alle und die Frage ,ob die Hickelschlüchte auch gesperrt sind.Würde ja dann auch die Hickelhöhle betreffen.

Enrico S.
Stiegenfreund

Wegewächt-
er
Moderator
Beiträge: 2474
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 24.11.2020, 15:03
Zitat

Nein, meines Wissens nicht. Bis zur Höhle sollte es begehbar sein, aber eben Sackgasse.

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Enrico S.
Neuling
Beiträge: 3
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 24.11.2020, 20:37
Zitat

Weil zuletzt ein Foto von einem Sperrzettel am Baum bei Facebook zu sehen war,wo auch die Hickelschlüchte aufgeführt war.

Enrico S.
Stiegenfreund

Wegewächt-
er
Moderator
Beiträge: 2474
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 25.11.2020, 09:21
Zitat

Laut Internet ist die K-tal-Straße vom 30.11.-23.12. Höhe Knechtsbachgrund voll gesperrt wegen Durchlassbau; alles was oberhalb liegt, wäre also nur über Sebnitz-Ottendorf/Saupsdorf zu erreichen!

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Wegewächt-
er
Moderator
Beiträge: 2474
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 09.12.2020, 16:05
Zitat

Hickelschlüchte jetzt auch offiziell gesperrt, dazu Sperrungen am E-Flügel und Saupsdorfer Weg im Dezember

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Fossil
Stiegengeher
Beiträge: 222
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 10.12.2020, 17:05
Zitat

Jetzt gerade vielleicht nicht so wichtig, aber der Falkenpapst Ulrich Augst von der NPV darf wissen, wir sind „auch“ im Internet tätig. Ich beziehe mich auf seinen etwas abwertenden Hinweis auf die IG im SSI-Heft 37 des Rölke- Verlages.

-die Raubsteinschlüchte sind besonders am hinteren Raubschloss nach dem windigen Wochenende wegen Windbrüchen der käferbefallenen Bäume unpassierbar.
-Die NPV konzentriert sich beim gefährlichen Freischnitt auf öffentliche Straßen, Bereiche an Gebäuden und Rettungswege im NP, so Herr Mayr in der SZ
d.h. mit sicherlich noch weiteren Windbrüchen werden die Sperrungen leider immer umfangreicher und Chancen auf zügige Beseitigung immer schlechter.
-der SF will im Frühjahr die „schöne Aussicht“ auf Königstein an der Heide-Promenade (Gohrischer Flur) neu gestalten. Dazu wird ein Ideenwettbewerb gestartet um die Sitzgelegenheiten neu zu gestalten.

Roland
Stiegengeher
Beiträge: 374
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 11.12.2020, 09:21
Zitat

Laut Karte Wegeinfo NP-Seite ist nur der obere Teil der Hickelschlüchte gesperrt, ab Hickelhöhle aufwärts Richtung Treppengrund. Der untere Teil, vom Gr. Zschand bis Hickelhöhle müßte frei sein. Fragt sich bloß, wem das momentan was nützt, bei Ausgangsradius 15 Km. Die Entfernung, von der Hickelhöhle aus gerechnet: Bad Schandau 12 Km, Sebnitz 10 Km, Waitzdorf 14 Km, Papstdorf 13 Km.

Wegewächt-
er
Moderator
Beiträge: 2474
Permalink
Beitrag Re: Aktuelle Sperrungen
am 11.12.2020, 15:07
Zitat

@Fossil: Mir ist zu Ohren gekommen, dass es um den Thorwald tatsächlich ganz übel aussieht - täglich sollen Bäume umstürzen, es ist also recht gefährlich. Die NPV soll wohl die Rettungswege derzeit massiv "wegesicher" machen ohne Rücksicht auf Verluste.
Da der Thorwald bereits ein Jahr "Vorlauf" hat, steht zudem zu befürchten, dass die seit diesem Jahr betroffenen Gebiete in 2021 dann ebenso aussehen und gesperrt werden.

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Seiten: Erster << 33 34 35 [36] 37