Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:Böhm-Wanderkarte als Puzzle
Wanderbär
Stiegengeher
Beiträge: 840
Permalink
Beitrag Böhm-Wanderkarte als Puzzle
am 26.09.2013, 01:34
Zitat

Ich hatte jetzt mal den Gedanken, dass es doch eine schöne Sache wäre, auch als Geschenkidee, wenn man eine hübsche Böhm-Karte als Puzzle hätte. 😯 Als Geschenk eben, oder beim Baudenabend als stilgerechtes Spiel (wie die vom Nachbartisch gucken würden), auch schön in Schnipseljagden oder im Geocaching einzubauen. Ich könnte mir natürlich so ein Puzzle online bestellen, 30 € wärs mir auch wert und nur für mich wärs auch nicht illegal. Aber schöner wärs doch vom Erfinder selbst und vielleicht wirds in größerer Stückzahl auch etwas günstiger. Ich könnte also Rolf diese Geschäftsidee antragen, höre aber schon die Stimme des seriösen Kartenzeichners "Was soll das denn jetzt schon wieder?" 😉 "Na, Spaß in die Welt bringen und nebenbei das Geschäft beleben." müsste man da antworten.

Finden wir doch hier mal heraus, ob ich als einziger den Gedanken gut finde, oder ob sich ein größerer Abnehmerkreis fände. Wer also ein echtes Böhmpuzzle, mit Wandermädchen und allen gewohnten Details, oder noch was Spezielleres haben möchte, der schreibe hier kurz ein "Ja, ich will." Vielleicht können wir ja was anschieben.

So kurz vorm Weihnachtsgeschäft könnte das doch eine lohnende Idee sein. Vielleicht macht man zum Anfang ein kleines 100er-Puzzle aus bisher unveröffentlichten Spezereien, die sich für eigene große Karten nicht eignen. Hmm, Rolf? Da liegt doch bestimmt was in den Regalen und Schubfächern. Das Labyrinth z.B.. Oder irgendwas unbekanntes, detailreiches in 1:5000. Ich denke, die Karten eignen sich durch ihren vielen Details besonders gut als Puzzle. Wenn man den Legendenteil wegließe, würde es sogar nochmal schwieriger. Ich seh's schon vor mir.... als Krönung dann die komplette Kirnitzsch, von der Quelle bis zur Mündung als 3 m breiter Wandfries. Kommt, wie die Hobbit-Filme, in vier Teilen in den Handel. Über vier Jahre immer kurz vor Weihnachten ein weiteres 1000er-Puzzle. Herrlich.

Und wenn's so gut klappt dann zu Ostern noch was kleines .... z.B. den fehlenden Legendenteil 😎

Wanderbär
Stiegengeher
Beiträge: 840
Permalink
Beitrag Re: Böhm-Wanderkarte als Puzzle
am 26.09.2013, 01:44
Zitat

Ach ja ja, ich weiß, der Hobbit kommt nur in drei Teilen. Aber was ist auch der kleine Hobbit gegen die komplette Kirnitzsch ... 🙂

spreewolf
Stiegengeher
Beiträge: 810
Permalink
Beitrag Re: Böhm-Wanderkarte als Puzzle
am 26.09.2013, 07:11
Zitat

🙂 ja, prima. Weiterhin könnte noch:" Wandermädchen ärgere Dich nicht" als Kindervariante und eine für Ü 18 ganz gut ankommen. Als Spielfiguren: Das Wandermädchen, Bilch, lustiger Carolastein, Eule, Eisbecher... , Für die Großen:....laßt Eurer Phantasie freien Lauf 😉

Michael
Stiegengeher
Beiträge: 278
Permalink
Beitrag Re: Böhm-Wanderkarte als Puzzle
am 26.09.2013, 10:06
Zitat

Ja, ich will.

EricF
Stiegengeher
Beiträge: 898
Permalink
Beitrag Re: Böhm-Wanderkarte als Puzzle
am 26.09.2013, 10:07
Zitat

"NPV ärgere Dich nicht" fänd ich noch stimmiger... Wenn es nicht gleich zerfallen würde, wäre ich interessiert.

"Nur Dreck, wo Du hinguckst. Ich komme in die Kabine, da steht keiner auf, da hört keiner zu - kein Anstand. Lauter Ossis." (Rolf Schafstall)

Wegewächt-
er
Moderator
Beiträge: 2434
Permalink
Beitrag Re: Böhm-Wanderkarte als Puzzle
am 26.09.2013, 11:08
Zitat

Oder Stiegen-Monopoly. "Grenzweg: Die Bank zieht 5000 Euro für eimn Strafmandat ein."
"Großer Zschand: Gehen Sie über Sebnitz und Saupsdorf. Gehen Sie nicht über Lichtenhainer Wasserfall und ziehen Sie nicht 400 Euro ein!"

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Wanderbär
Stiegengeher
Beiträge: 840
Permalink
Beitrag Re: Böhm-Wanderkarte als Puzzle
am 26.09.2013, 13:56
Zitat

Alles ausbaufähige Ideen, aber auch wenn ich den Faden vielleicht schon etwas weit ausgesponnen habe - der Grundgedanke war schon ernst gemeint. Stiegenmonopoly könnten wir selber herstellen, aber mir ging es um die Böhmschen Grafiken auf dem Puzzle.

Seiten: [1]