Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:Kurioses aus dem Elbsandstein
Wegewächt-
er
Forums-Junkie
Beiträge: 2377
Permalink
Beitrag Kurioses aus dem Elbsandstein
am 26.03.2014, 14:40
Zitat

Wie die SZ-online heute berichtete, nahm eine junge Autofahrerin ein Bad nebst Autowäsche im Struppenbach:
http://www.sz-online.de/nachrichten/neben-der-spur-2804515.html

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Wegewächt-
er
Forums-Junkie
Beiträge: 2377
Permalink
Beitrag Re: Kurioses aus dem Elbsandstein
am 18.04.2014, 17:36
Zitat

Glimpflich ausgegangener Unfall an der Bahnstrecke bei Königstein:
http://www.sz-online.de/sachsen/eurocity-rammt-lkw-2821706.html

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Wegewächt-
er
Forums-Junkie
Beiträge: 2377
Permalink
Beitrag Re: Kurioses aus dem Elbsandstein
am 11.08.2014, 18:44
Zitat

Kaum waren wir heute in Wehlen angekommen, trafen wir auf einen bekannten Stiegenfreund (Bild 1).
Gleich daneben dann eine weiteres Schmunzeln (Bild 2).
Image
Image

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Axel
Stiegengeher
Beiträge: 449
Permalink
Beitrag Re: Kurioses aus dem Elbsandstein
am 11.03.2017, 06:58
Zitat

Ich schreib das mal hier rein. Kennt jemand das Lutherprofil zwischen Amselfall und Rathewalde ?
In einer alten Wanderbeschreibung hab ich den Hinweis darauf gefunden. Damals soll das Profil sogar mit einer Info-Tafel kenntlich gemacht worden sein.

Wegewächt-
er
Forums-Junkie
Beiträge: 2377
Permalink
Beitrag Re: Kurioses aus dem Elbsandstein
am 11.03.2017, 16:53
Zitat

Nö, "natürlich" nicht. Da bin ich wohl im Januar auch wieder mal dran vorbeigelaufen ... 🙁

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Markus
Stiegengeher
Beiträge: 429
Permalink
Beitrag Re: Kurioses aus dem Elbsandstein
am 12.03.2017, 18:55
Zitat

Zitat von Axel am 11.03.2017, 06:58
Ich schreib das mal hier rein. Kennt jemand das Lutherprofil zwischen Amselfall und Rathewalde ?
In einer alten Wanderbeschreibung hab ich den Hinweis darauf gefunden. Damals soll das Profil sogar mit einer Info-Tafel kenntlich gemacht worden sein.

Ja - siehe Foto. Bin mir nicht 100% sicher, es könnte auch ein Felsen rechts davon sein, mit viel Phantasie sieht man überall Gesichter.
Aber früher gab es solche Felsbennungen öfters, z.B. auch im Weißbachtal bei Hihedo wo ein Felsen das Profil von Bismarck ähneln soll. Auch im Uttewalder Grund gabs sowas.
Image

Michael-
Bellmann
Wanderfreund
Beiträge: 74
Permalink
Beitrag Re: Kurioses aus dem Elbsandstein
am 13.03.2017, 07:31
Zitat

Dieser freistehende Felsen oberhalb der Rathewalder Mühle trägt auch den Namen "Geigenstein". Er war früher sogar mal mit einem Gipfelbuch belegt (AW I).

Seiten: [1]