Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: Erster << 42 43 44 [45] 46 47 48 >> Letzter
Autor Thema:Neues aus den Medien
Karsten
Forums-Junkie
Beiträge: 2069
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 01.03.2018, 10:44
Zitat

Ein Beitrag zum neuen Lidl-Markt in Bad Schandau:
http://www.sz-online.de/nachrichten/lidl-probt-in-bad-schandau-die-zukunft-3888971.html

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Andreas P.
Stiegengeher
Beiträge: 589
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 01.03.2018, 21:50
Zitat

Na bitte, mit soviel neuen Fakten können wir nun beruhigt sein. Ein halber Meter über dem letzten Wasser und die Treibhausseite sogar nach Norden. Da sind wohl doch überlegende Leute am Werke, die nicht nur Millionen vergraben.

Und für uns wird das doch ein zusätzliche Highlight werden, zum Sandsteinwandern auch noch im modernsten Lidlmarkt einzukaufen ... 🙂

Karsten
Forums-Junkie
Beiträge: 2069
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 01.03.2018, 21:51
Zitat

Zitat von Andreas P. am 28.02.2018, 19:28
Das ist auf den ersten Blick verblüffend, aber tatsächlich merkt man ja selbst wie trocken die Luft ist und auf meinem Balkon verschwinden kleine Eisflecken über den Tag, obwohl es durchgehend unter Null bleibt. Die verschwinden trocknend, ohne vorher erst nochmal nass zu werden. Und die Erde in den leeren Blumentöppen ist auch pulvertrocken.

Ja meine Wäsche war heute nach schon 4 Stunden richtig trocken! Top!

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

polenztale-
r
Forums-Junkie
Beiträge: 1180
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 25.03.2018, 09:43
Zitat

Unser IG Mitglied Bernd Heinrich reist in das Reich der Mitte. (Minute 24 im Sachsenspiegel)
Wir wünschen viel Erfolg.

http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-z/video-185068_zc-ca8ec3f4_zs-73445a6d.html

Andreas P.
Stiegengeher
Beiträge: 589
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 25.03.2018, 21:19
Zitat

Coole Sache, aber ich korrigiere mal: besser bei Minute 16 einsteigen 🙂

Karsten
Forums-Junkie
Beiträge: 2069
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 27.03.2018, 14:57
Zitat

Neues von Rügen: Bürgerbewegung gegen Treppenabriss am Königstuhl

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/ruegen-streit-um-treppe-am-koenigsstuhl-a-1200051.html

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Andreas P.
Stiegengeher
Beiträge: 589
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 27.03.2018, 19:42
Zitat

Oh danke! Für dieses treffliche Beispiel von dummen Gequatsche.
- einerseits klar, die Verantwortung, wenn die Treppe komplett verschüttet wird (und darunter machen wirs natürlich nicht) will keiner übernehmen
- es hätte sich natürlich auch keiner getraut im laufenden Betrieb die Idee rauszuhauen, die Treppe aus Sicherheitsbedenken komplett zu sperren
- aber wenn ein Baum drauf fällt (Na, woher kennen wir denn sowas?? Eulengrund?), dann muss man ja erst mal sperren
- und wenn man dann merkt, dass ein touristische Highlight auch etwas Investitionen erfordert
- dann überlegt man natürlich wie man die vermeiden kann
- und da fallen einem natürlich die Sicherheitsbedenken wieder ein
- Fertich!

- andererseits babbelt da einer von küstendynamischen Prozessen (was für Begriffe! Ich denke gleich wieder an Jahresendfiguren)
- und der erinnert das letzte Todesopfer in 1936
- Hä?
- ich erinnere mich an Frau mit Kind vor wenigen Jahren erst
- hat man die doch wieder und noch lebendig rausziehen können???
- oder zählen hier nur die küstendynamischen Prozesse direkt auf der Treppe

Oooooch! Ich reg mich so gern auf 🙂 Danke für den Beitrag.

Und noch etwas ganz im Ernst:
Ich fände es gut, wenn die Treppe möglichst schnell weg kommt, damit wir möglichst schnell Saisonzahlen bekommen, wie und ob sich die Besucherzahlen denn wirklich so dramatisch verschlechtern.
Und nochmal andererseits:
Wenn die Treppe doch schon seit 2016, also mindestens schon eine Saison, gesperrt ist, dann müsste doch der befürchtete Einbruch der Zahlen schon erfolgt sein.

Ich sehe hier nur noch das, was ich rings um mich rum tagtäglich sehe:
Schwachsinn und dummes Gequatsche von allen Seiten.

spreewolf
Stiegengeher
Beiträge: 499
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 27.03.2018, 21:09
Zitat

Der Abbruch an der Steilküste ist schon etwas raumgreifender als wir es von den Schwedenlöchern oder ,gar jüngst, von der Marienhöhle kennen.
Der Hochuferweg zwischen Lohme und dem Königsstuhl wurde schon mehrfach zurückverlegt weil , speziell im Frühjahr,
die verschiedenen Kreideschichten, unterschiedlich durchfeuchtet, unten oder in der Mitte aus dem Steilufer herausquellen und der Oberbau samt Bäumen in die Tiefe rauscht. ...und was wird jetzt ohne "Die Treppe"?? Wenn die ängstlichen Bürokraten sie wegnehmen ,werden die Trampelpfade vom Hochufer nach unten eben zunehmen. Und wer eben unten über die Steine hüpft trägt eben neben dem Knöchelbruchrisiko natürlich auch das Risiko verschüttet zu werden.
Wie gesagt: Im Frühjahr raten die Einheimischen ganz stark von Strandwanderungen unter der Steilküste ab. Übrigens : Von der Victoriaaussicht kann man auch schön gucken wie der Königsstuhl immer weniger wird.
Das ist eben der ganz natürliche Verfall kombiniert mit dem Lebensrisiko des Menschen. (Er wird geboren und ist dann ,nach einer gewissen , nur statistisch kalkulierbaren Zeitspanne, eben maustot. Versprochen!! ....und ich schreibe hier in 58 Jahren auch keine Kommentare mehr. Ist auch ganz fest versprochen!! )

Wissemara
Stiegengeher
Beiträge: 326
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 03.04.2018, 17:15
Zitat

http://www.sz-online.de/nachrichten/bergwacht-im-dauerstress-3909502.html

Karsten
Forums-Junkie
Beiträge: 2069
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 05.04.2018, 14:40
Zitat

Am 28. April wird der Trekkingpfad offiziell eröffnet:
http://www.sz-online.de/sachsen/erste-grenzueberschreitende-trekkingroute-im-elbsandsteingebirge-3911118.html

Wieder Munitionssuche im Elbi, Straßensperrung inklusive:
http://www.sz-online.de/sachsen/spezialisten-suchen-in-der-saechsischen-schweiz-nach-alter-munition-3911139.html

Die Wehltüme sind sicher:
http://www.sz-online.de/sachsen/sind-die-wehltuerme-an-der-felsenbuehne-stabil-3911082.html

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Seiten: Erster << 42 43 44 [45] 46 47 48 >> Letzter