Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: Erster << 3 4 5 [6] 7 8 9 >> Letzter
Autor Thema:Neues aus den Medien
Wanderbär
Stiegengeher
Beiträge: 840
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 18.03.2015, 23:21
Zitat

Hieß es von letzten Jahr nicht auch schon so? Bestes Ergebnis ever?
Stört mich nicht, gönn ich ihnen. Und wenn die Ergebnisse immer besser werden, könnte ja dann auch mal Geld da sein, wenigstens in touristischen Nationalparks werbewirksam und umweltschonend mit den vielbeschworenen Pferden im Wald zu arbeiten. Neben dem naturschützerischen Nutzen wäre es ja auch noch eine Super Imagemaßnahme.

Ärgern tu ich mich allerdings wieder über die Artikelschmierer. Da werden Zahlen hingeschrieben, die einerseits wahrscheinlich Recherchearbeit und andererseits Informationsgehalt vortäuschen sollen. Ich kann beides nicht erkennen. Die Buchhaltung beim Sachsenforst kann ja in Ordnung sein, aber wenn der Schmierfink aus der Gegenüberstellung von Einnahmen und Betriebskosten einen Überschuss von 24,6 Mio. vermerkt, dann gehe ich als Leser davon aus, dass hier die Endzahlen von Einnahmen und Ausgaben vermerkt sind. So zu berichten würde ich durchaus noch für eine legitime Vereinfachung halten, denn wir sind ja auch keine Wirtschaftsprüfer. Und das ist schon nützlich zu lesen, wieviel Aufwand den für Normalbürger doch recht hoch erscheinenden Einnahmen gegenüber stehen. Wenn er aber dann noch vermerkt, dass allein aus dem Holzverkauf schon ein Überschuss von 35 Mio. entstanden ist, dann fragt sich der Normalbürger: Wo sind die 10,4 Mio. geblieben? Lässt der Sachsenforst Mio. verschwinden? Oder sind die eingangs genannten Betriebskosten gar nicht die ganzen Kosten, da es ja auch nicht die ganzen Einnahmen waren? Welchen Wert hat dann die Nennung von solchen unzusammenhängenden widersprüchlichen Zahlen? Gar keinen! Schlampig recherchiert, Zahlen selbst nicht verstanden, sicher auch ohne Interesse am Thema geschrieben. Schade ums Papier. 🙁

Ach nee, wenigstens der Sachsenforst verdient ja am verbrauchten Papier, weil dafür ja neue Bäume gebraucht werden.

Wegewächt-
er
Forums-Junkie
Beiträge: 2433
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 20.03.2015, 18:51
Zitat

Der Sandsteinblogger-Bericht zur Bellmann-Höhlentour ist online:
http://www.sandsteinblogger.de/2015/03/kletterer-im-untergrund/

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Wegewächt-
er
Forums-Junkie
Beiträge: 2433
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 07.04.2015, 11:45
Zitat

Wildwest im Sachsenforst:
http://www.sz-online.de/nachrichten/wueterich-kommt-glimpflich-davon-3075218.html

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Gartengest-
altung
Stiegengeher
Beiträge: 137
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 20.04.2015, 21:29
Zitat

... da diesmal der "Spammer" (s.o.) nicht meldet, übernehme mal ich:

Sächsische Zeitung - Dresden, Freitag,17.04., Seite 22:
"Metall statt Holz auf dem Klettersteig" ein halbseitiger Beitrag mit Erwähnung der "sonst kritischen" IG Stiegen & Wanderfreunde (A.Noack)

http://m.sz-online.de/sachsen/dresden?pubdate=17.04.2015

Wanderfrea-
k
Stiegengeher
Beiträge: 323
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 20.04.2015, 21:57
Zitat

Ich kenne die Holzleiter noch, beim letzten Aufstieg war mir aber nicht ganz wohl. Das die Holzleiter durch eine sogenannte Tiroler Leiter (den Begriff kannte ich vorher nicht) ersetzt wurde, habe ich vor sehr langer Zeit erfahren. Von einem der mit mir auch schon die Holzleiter hoch ist. Er hatte zur "Eisenleiter" aber eine positive Meinung.

Ich werde mir das demnächst mal ansehen.

Gartengest-
altung
Stiegengeher
Beiträge: 137
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 20.04.2015, 22:15
Zitat

... oh, damit hier nichts falsch rüber kommt: der Arndt siehts ebenfalls sehr positiv !

Bernd
Stiegengeher
Beiträge: 364
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 20.04.2015, 22:22
Zitat

Ich habe mir das Teil am Freitag aus der Nähe betrachtet und auch getestet. Ich habe mich auf der Steighilfe sehr sicher gefühlt. Die Sprossenabstände waren für meine Begriffe sogar sehr gering. Kein Vergleich mit der Leiter im Winterstein. 🙂 Durch den Gummi hat man auch nicht das Gefühl gleich abzurutschen. Dadurch, dass das Teil aufgrund seiner geringen Breite in er Spalte verschwindet, ist es nur sichtbar, wenn man direkt davor steht und stört optisch nicht. Insofern: Wirklich gut!
Image

Wanderbär
Stiegengeher
Beiträge: 840
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 20.04.2015, 22:30
Zitat

Ooh, das ist ja länger als im Zeitungsbild erkennbar. Dort sah es fast senkrecht aus, hier eher wie 45°. Wie schräg ist es denn und verwindet sich das Mittelrohr bei der seitlichen Belastung nicht recht stark?

Gartengest-
altung
Stiegengeher
Beiträge: 137
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 20.04.2015, 23:49
Zitat

... war da trotz meiner früheren Klettertouren noch nicht. Ist der Aufstieg über die "Sandreiße" empfehlenswert ?

Wegewächt-
er
Forums-Junkie
Beiträge: 2433
Permalink
Beitrag Re: Neues aus den Medien
am 21.04.2015, 09:53
Zitat

Ich bin mir nicht sicher, ob es nicht schon einen Thread zum "Dt. Wandertag" gab - aber gefunden habe ich ihn nicht :-(. Deshalb hier: Broschüre jetzt erhältlich
http://www.sz-online.de/nachrichten/kostenlose-broschuere-zum-deutschen-wandertag-3086200.html

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Seiten: Erster << 3 4 5 [6] 7 8 9 >> Letzter