Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:Volkstümliche Denkmäler der Böhmischen Schweiz
TR
Stiegengeher
Beiträge: 365
Permalink
Beitrag Volkstümliche Denkmäler der Böhmischen Schweiz
am 14.01.2015, 18:57
Zitat

Wer beim wandern in Nordböhmen sich hin und wieder fragt welche Bedeutung oder welche Geschichte sich hinter diversen Felskapellen, Inschriften, Kreuzen, Markierungen oder Denkmälern verbirgt, dem sei hier ein lohnendes Buch empfohlen.
Der architektonische und kulturelle Hintergrund der Gegend wird gut beschrieben und die Autoren sind sich auch nicht zu Schade darauf hinzuweisen, das das "ungewollte Erbe" in den Jahren nach dem Krieg zur Vernichtung und dem Vergessen doch einiger kultureller Hinterlassenschaften der ursprünglichen Bewohner geführt hat. Natürlich läßt sich heute nicht mehr jede Erzählung rekonstruieren, die Arbeit in Archiven und ähnlichen Einrichtungen hat aber doch ein entsprechend interessantes Werk hervorgebracht und es hat wohl auch ein Umdenken der jetzt dort ansässigen Bevölkerung eingesetzt was den Erhalt oder die Rekonstruktion dieses kulturellen Erbes angeht. Erfreulicherweise ist diese Buch in deutsch erhältlich, in den Info-Einrichtungen des tschechischen Nationalkparks oder im Onlineshop (mit deutschem Konto). Ich konnte das Buch für geringe 5 Euro plus 5 Euro Porto zum Jahresende erwerben aber selbst der Originalpreis ist es allemal wert.

http://obchod.ceskesvycarsko.cz/de/volkstumliche-denkmaler-der-bohmischen-schweiz

"Das Leben verliert ein bisschen dadurch daß man es kennenlernt" Josef Hader

Zimmermann-
s best-
friend
Stiegengeher
Beiträge: 691
Permalink
Beitrag Re: Volkstümliche Denkmäler der Böhmischen Schweiz
am 15.01.2015, 17:33
Zitat

Allein schon die drei Autoren (Natalie Belisova, Zdenek Patzelt, Vaclav Sojka) lassen Gutes vermuten, schließlich hat jeder von denen schon hervorragende Publikationen zur Böhmischen Schweiz veröfentlicht. Vor allem Frau Belisova gebührt große Hochachtung für ihr Engagement, sie kümmert sich mit einer Bürgerinitiative um den Erhalt der Reste der Grundmühle. Darüber gibt es von ihr auch ein Buch, leider bisher nur in Tschechisch. Frau Belisova auf Facebook: http://www.facebook.com/natalie.belisova?fref=ts
Und auch sonst kann ich nur zustimmen, wenn es um ein Umdenken in Sachen "Erbe" im Böhmischen geht. Selbst die Fundamente von Hinterditersbach sind mittleweile wieder ausgegraben, gesichert und mit zweisprachigen "Erklärbären" versehen. Und viele Kruzifixe und Felskapellen erstrahlen wieder im alten Glanz. Eine Entwicklung, die ich wunderbar finde.

Benediktum, benedaktum,
im Urwald läuft man nackt rum.
Hier ist man behost - Prost!

Axel
Stiegengeher
Beiträge: 460
Permalink
Beitrag Re: Volkstümliche Denkmäler der Böhmischen Schweiz
am 22.01.2015, 16:28
Zitat

Sehr zu empfehlen ist auch folgende Publikation: "Flurdenkmäler unserer Heimat" Streifzüge im Lausitzer Gebirge und in der Böhmischen Schweiz, Karl Stein 2003

Seiten: [1]