Forum

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:blauezampel
STIEGENVER-
RÜCKTER
Stiegengeher
Beiträge: 967
Permalink
Beitrag blauezampel
am 30.01.2015, 21:14
Zitat

kennt den jemand bei youtube?
Er hat 3 "Vergesseneberge" eingestellt.
Zätschenhorn, Zeisigstein und Hartenstein. Sieht gut aus....
Wo ist aber der Zätschenhorn, Zschand?

Ingo Geier
Stiegengeher
Beiträge: 131
Permalink
Beitrag Re: blauezampel
am 31.01.2015, 16:31
Zitat

Das Zätschenhorn liegt westlich vom Kleinen Pohlshorn, nördlich vom Großen Pohlshorn und östlich von der Kirnitzsch.
Ungefähr auf der Höhe vom ehemaligen Floßrechen, der beim Hochwasser 2013 die Katastrophe im Kirnitzschtal ausgelöst hat.

Ingo Geier
Stiegengeher
Beiträge: 131
Permalink
Beitrag Re: blauezampel
am 31.01.2015, 16:48
Zitat

Außerdem ist der Name leicht falsch geschrieben: Zätzschenhorn.
Habe ich natürlich auch so gemacht 🙂

Wegewächt-
er
Moderator
Beiträge: 2434
Permalink
Beitrag Re: blauezampel
am 01.02.2015, 17:44
Zitat

Mit dem habe ich vor einiger langer Zeit mal ein, zwei Mails gewechselt, viel mehr weiß ich auch nicht. War in jungen Jahren klettern.

Hier gehe ich, ich kann nicht anders! (frei nach M.L.)

Wanderbär
Stiegengeher
Beiträge: 840
Permalink
Beitrag Re: blauezampel
am 01.02.2015, 19:49
Zitat

Naja, Tissaer Wände mit einem s. Das Engagement ist begrüßenswert, aber die Verwendung von Böhmkarten-Ausschnitten zeugt von Unbekümmertheit, die Verwendung von mehreren unterschiedlichen Schriften, in verschiedenen Graden, mit hinterlegten Schatten und alles in schreienden Farben zeugt von eigenem Geschmack. Ob die Verwendung der Frakturschrift was bedeutet will ich mal nicht unterstellen, aber insgesamt ist mir der Auftritt gegen militanten Naturschutz selbst zu militant, zu laut, zu aggressiv - und - das Logo - macht mir doch etwas Angst.

Seiten: [1]