In eigener Sache

Zunächst wünsche ich allen Stiegen- und Wanderfreunden und allen Lesern unseres Forums ein gesundes neues Jahr. Die Nutzer und Leser des Forums wurden in den letzten Tagen auf eine längere Geduldsprobe gestellt. Wie ich im (alten) Forum bereits kommuniziert hatte, ist ein Weiterbetrieb des Mingle-Forums nach den letzten Softwareupdates von WordPress und der Scriptsprache PHP nicht mehr möglich. Der Support des Mingle-Forums wurde leider bereits vor Jahren eingestellt.

Es gibt mehrere Plugins für WordPress, die sich als Forumssoftware eignen. Alle haben aber eines gemeinsam: Sie sind mit dem Mingle-Forum inkompatibel. Auch ein Export der alten Posts ist wegen der Datenmenge und der technischen Bedingungen bei unserem Hoster sehr schwierig. Ich musste deshalb einige Tage experimentieren. Die ersten Versuche waren nicht erfolgreich, sodass ich mehrmals die Backups vom Vortag einspielen musste. Dadurch gingen einige Posts im Forum verloren.

Ich hoffe, mit freundlicher Unterstützung von Michael, eine Lösung gefunden zu haben. Das neue (Asgaros-)Forum ist in Betrieb. Einige wichtige Threads habe ich aus dem alten Forum per Hand kopiert. Ihr erkennt dies am Nutzer „mingle-forum“. Das alte Forum steht noch zur Verfügung und kann als Archiv zum Lesen der Beiträge genutzt werden. Posts bzw. Antworten auf alte Beiträge sind nicht mehr möglich. Bitte legt in diesem Fall einen neuen Thread im (Asgaros-)Forum an.

Es gibt auch wieder einen Mitgliederbereich. Das werden hoffentlich alle registrierten IG-Mitglieder sofort sehen. Ich musste allerdings auch hier die Zuweisung per Hand vornehmen. Falls ich also jemanden vergessen habe, schickt mir bitte eine Mail mit der Bitte um Freischaltung.

Posts sind nach wie vor erst nach einer Registrierung möglich. Gastbeiträge können wir wegen der vielen Spammer, die sich ständig versuchen, Zugang zum Forum zu verschaffen, nicht zulassen.

Im Administratorbereich des neuen Forums findet ihr einen Thread unter dem Titel: „Hinweise und Vorschläge zum neuen Forum“. Hier könnt ihr gern eure Vorschläge oder Fehler, die aufgetreten sind, posten. Bitte habt ein wenig Geduld, wenn noch nicht alles rund läuft.

Und nun: Viel Spaß mit dem Asgaros-Forum.
🙂 Zwillingsstiege

Arbeitseinsatz im Gelobtbachgrund

Spalt wieder frei

In den letzten Jahren ist es schon zur Tradition geworden, dass wir als Stiegenfreunde an irgendeinem Platz im Sandsteingebirge wenigsten einen kleinen nützlichen Arbeitseinsatz stattfinden ließen. Selbst im wilden Pandemiejahr 2020 haben wir das geschafft und in Porschdorf ein Stück fast schon verschwundenen Weg in erkennbaren und damit benutzbaren Zustand zurück versetzt.

Weiterlesen

Anderswo geht’s auch anders

Wenn wir im Nationalpark immer wieder mal ein paar Sitzmöglichkeiten vermissen, wie auch in der letzten oder vorletzten großen Studie zum NP festgestellt, dann liegt dieser Mangel wohl nicht an Unfähigkeit beim Sachsenforst sondern doch eher an Unwilligkeit in der Nationalparkverwaltung.

Diese schönen Bänke finden sich im Schwarzwassertal im oberen Erzgebirge und zwar auf ca. 6 km mindestens 7 Stück plus 1 Schutzhütte, 2 Futterkrippen und 2 Doppelbänken mit Tisch.

Nicht, dass wir nun überall solche Nobelbänke stehen haben möchten, aber mit dem reichlich vorhanden Käferbäumen sollte genügend Material schon dicht vor Ort liegen, um mal an geeigneten Stellen einen geschälten Baumstamm gegen Wegrollen zu sichern … als Stellplatzverhinderungseinrichtungen konnte man im Kirnitzschtal eine Unzahl solcher einfachen Sitzmöglichkeiten bestaunen.